Kurort Bad Elster

Kur- und Wellnesstadt Bad Elster

Bad Elster - Aktiv, Gesellig, Gesund

Bad Elster liegt im Naturpark Erzgebirge-Vogtland, im südlichsten Zipfel von Sachsen, angrenzend an Bayern und Böhmen und ist eines der ältesten deutschen Moorheilbäder. Die waldreiche Umgebung und die sanfte Hügellandschaft schaffen einen hervorragenden Rahmen für Fahrradfahrten, Radtouren und Fittness.
Terrainwege, Schotterpisten, wenig befahrene Straßen oder unbefestigte Waldwege bieten einzigartigen Fahrspaß.

Das renommierte Bad - Bad Elster ist nicht nur für sein Naturmoor bekannt, sondern auch für seine 11 Heilquellen, zu denen beispielsweise die berühmte Marien- und Moritzquelle zählen. Diese kann man in Form von wohltuenden Trinkkuren oder als belebende Mineral- und Sprudelbäder in original Kupferwannen genießen. Im aufwändig renovierten Badehaus, dem Albert Bad, sind eine Vielzahl an Gesundheits- und Wellnessangeboten unter einem Dach vereint.

Besonders beliebt ist das inzwischen bekannte, vielseitige kulturelle Angebot in Theater, Kurhaus und Wandelhalle.

König-Albert Theater Kurhaus Bad Elster Naturbad Bad Elster König-Albert Bad Parkanlage Bade- und Saunalandschaft Chursächsiche Philharmonie Wanne Albert Bad Albertpark

Bad Elster
AKTIV - GESELLIG - GESUND

Waldlandschaft Vogtland